Hüllen für Menschen und Raum für hochwertige Naturfasern

 

Die norddeutsche Schur seltener Schafe in der Metamorphose.

Das ist meine Hommage an die seltenen Schafe.

Mein Handwerk ist mein nachhaltiges Wirken mit äußerster Sorgfalt und Leidenschaft sowie individueller Ausdrucksform meiner Gestaltung.


WOLLE SELTENER SCHAFE

NACHHALTIG - UMWELTSCHONEND
SCHAFKINDER
NATURPRODUKT
ÖKOLOGISCH
NATÜRLICH WOHLFÜHLEN

Der Wert von Textil

1232,00 € für einen schlichten Pullover!

Das sind 1000 g handversponnenes sehr hochwertiges Wollgarn. Ich habe dafür 14 Stunden gebraucht. Für einen Pullover, eine Jacke, einen feinen gewebten Stoff, dürfte ich das sicher noch mindestens vervierfachen, also 56 Stunden reine Spinnzeit.

SpinnerInnen haben immer nur Hungerlöhne für ihre Arbeit bekommen. Machen wir ein Gedankenexperiment: der Mindestlohn zur Zeit 11,00 €. Somit ist das Garn 616,00 € wert. Lassen wir jetzt noch die Strickerin ebenso lang arbeiten, kostet das die Hülle 1232,00 €. Bei Mindestlohn. 

Warum sich das antun, wenn's doch eh Maschinen gibt? Weil Maschinen nicht alles Spinnen können, weil Maschinen nur das spinnen, was der Einheitsgeschmack vorgibt, weil Maschinen nicht mit allen Fasern umgehen können, weil sie Strom brauchen und Wartung benötigen.


So wertvoll ist Textil ...  eigentlich ...