Natürlich Schafwolle
liebe Kleidung - natürliche Fasern - sei verantwortlich
 


Über mich

Im Herbst 2013 wurde aus meinem Hobby ernst und ein Textilgestaltungsbetrieb gegründet. Heute verarbeite ich ausschließlich die Rohwolle von bedrohten Schafrassen aus Norddeutschland. Einige dieser Schafrassen sind das Pommersche Landschaf, Rhönschaf, Coburger Fuchs und die Milchschafe von einer Bio Schaf-Käsemanufactur.


Weil graue oder braune Wolle schlecht gefärbt werden kann, wird dieser wertvolle Rohstoff häufig vernichtet. Dem möchte ich entgegenwirken. Durch die verschiedenen Schafrassen ist die natürliche Farbenvielfalt gegeben, deshalb färbe ich die Wolle nicht. Weiter möchte ich keine teuren Wollimporte aus Neuseeland unterstützen, denn die norddeutsche Wolle eignet sich hervorragend zur Textilgestaltung.


Meine norddeutsche Abstammung sowie die Landschaft und die Elemente, die sie gestalten, verbinden mich untrennbar mit der Vergangenheit. Nachhaltigkeit, umweltschonende Produktion und der Blick auf das Tierwohl sind meine Lebenseinstellung.


Die Ursprünglichkeit des einstigen einfachen Landlebens und der Einfluss des norddeutschen Klimas prägen meine Arbeit.


Das ist das Eigentliche und meine Leidenschaft.