Natürlich Schafwolle
liebe Kleidung - natürliche Fasern - sei verantwortlich
 

Natürlich Schafwolle

aus Norddeutschland


Wie in längst vergangenen Zeiten arbeite ich mit traditionellen Spinnrädern als ökologischer Selbsterzeuger. Die hochwertige Wolle aus Norddeutschland wird aufwendig von Hand sortiert, gewaschen, kardiert* und unter hohen eigenen Qualitätsansprüchen per Muskelkraft von Hand versponnen.


Die Schafwolle stammt von vor dem Aussterben bedrohten Schafrassen aus dem Schaalsee-Bereich und den Vierlanden, einem Hamburger Stadtteil. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, nachhaltig sowie umweltschonend zu produzieren.


Die Faser ist Mulesing* frei und ohne chemische Behandlung. Deshalb sind Strohreste in der Wolle zu finden. Dies ist das Zeichen für die naturbelassene und unbehandelte ökologische Qualität meiner Wolle.


Schafwolle hat durch die verschiedenen Schafrassen eine natürliche Farbenvielfalt. Darum ist meine Wolle ungefärbt.



* Kardieren beschreibt das Kämmen der gewaschenen Rohwolle.


*Mulesing beschreibt das Entfernen der Haut um den Schwanz von Schafen ohne Schmerzausschaltung.